RPR1 Bürgermeisterschaft RPR1 Bürgermeisterschaft

RPR1. Bürgermeisterschaft; Am Anfang war ein großes Fragezeichen!

 

Ohne zu wissen was uns da erwartet hat Frank Hofmann unsere Teilname an der RPR1. Bürgermeisterschaft zugesagt.

Nachdem die erste Aufgabe gestellt war begann der Wettlauf so viele Gedichte wie möglich zur Genesung von Michael Ballack zu bekommen. Der Stab schwärmte aus und verkündete die Aufgabe von Tür zu Tür. Die Mühe hat sich gelohnt und wir wurden mit 1972 Gedichten Tagessieger. An diesem Tag konnten wir uns mit 153,5 km auch den Rheinland-Pfalz-Rekord im Wettradeln holen.

Zum 60. Geburtstag von Thomas Gottschalk bestand unsere Aufgabe darin so viele wie möglich kostümierte Gottschalks und Hunzigers auf die Bühne nach Katzenelnbogen zu bringen. Trotz eines Werktags konnten um 16:00 Uhr 185 verkleidete Holzhäuser Bürger gezählt werden.

Die dritte Aufgabe stellte unser sportliches Können auf die Probe. Die ungewöhnliche Disziplin hieß „Milchkegeln“. In einem Herzschlagfinale das spannender kaum sein konnte haben unsere „Milchbubies“ den entscheidenden Sieg nach Holzhausen geholt. Dadurch haben wir uns die Teilname am Regiofinale gesichert.

In der Gruppe Rheinland sind wir gegen Gebhardshain und Kastellaun angetreten und haben einen guten Zweiten Platz belegt.

In Sachen Auftreten und Stimmung sind wir ungeschlagener Sieger der Herzen!

Wir sind sehr Stolz und froh darüber, das wir uns so phantastisch präsentieren konnten. 20 Akteure gaben Ihr bestes und knapp 250 mitgereiste Holzhäuser erlebten ein heißes und sehr spannendes Regiofinale.

Für Holzhausen ist die RPR1. Bürgermeisterschaft ein großer Sieg. Der Gemeinschaftssinn und das Zusammengehörigkeitsgefühl wurden durch die sehr zahlreich erschienenen Holzhäuser auf dem Wettkampfgelände eindrucksvoll untermauert.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die dabei waren und uns unterstützt haben.

Danke auch an die Fahrschule Klos die mit Ihrem Holzhausen-Truck immer mit dabei waren!

Das wir mit Jung und Alt gemeinsam feiern können hat die Bürgermeisterschaft wieder einmal eindrucksvoll bewiesen.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns alle am kommenden Kerbemontag zum Frühschoppen in unseren blauen Sieger-der-Herzen-Shirts wiedersehen. Wer noch ein Sieger-der-Herzen-Shirt mit dem Holzhäuser Wappen auf dem Rücken haben möchte, kann es auf der Gemeinde bestellen.

 

Das Organisationsteam (Der Stab) 
07.06.2010

 

RPR1 Bürgermeisterschaft Regiofinale in Koblenz

Heute war Holzhausen leider nur zweiter Sieger!

Da in diesem Wettkampf nur der erste Sieger in die nächste Runde kommt ist dieses Spiel für Holzhausen nun rst einmal beendet!

Der unglaublich gute Zuspruch, den diese Aktion in der Gemeinde erlebt hat, wird noch lange zu spüren sein!

Mannschaft und die mitgereisten Zuschauer feierten den zweiten Platz fast so schön, als wäre es ein Sieg gewesen!

 

Bilder sind online >klick<

 

RPR1. Bürgermeisterschaft - Das Team ist bereit

Soderle, Das Team wurde heute an RPR1. gemeldet!

Somit stehen die Akteure fest!

(in alphabetischer Reihenfolge)

01 Tina Bingel (38)
02 Kevin Bruchhäuser (22)
03 Marc Bruchhäuser (26)
04 Julia Christian (27)
05 Dominic Fücker (28)
06 Thomas Gilles
07 Sabrina Hofmann-Struss (30)
08 Silvia Hofmann (47)
09 Chris Korn (18)
10 Thorsten Kühn (43)
11 Guido Kunz (43)
12 Sven Merzinger (24)
13 Klaus Nett (18)
14 Edwin Ohlemacher (47)
15 Jonas Ohlemacher (24)
16 Simon Ohlemacher (30)
17 Michael Schickzanz (41)
18 Raphael Schickzanz (18)
19 Ria Schmidt (41)
20 Björn Struss (26)

 

Erstatzspieler:
21 Volker Fuhr (42)
22 Winfried Groß (46)
23 Ralf Völzke (46)

 

Bei diesem Team werden es die anderen Gemeinden schwer haben!

 

 

RPR1. Bürgermeisterschaft - Polo-Shirts und Bus

RPR1. Bürgermeisterschaft - Polo-Shirts und Bus

Wir starten am Sonntag den 06.06.2010 um 8:00 Uhr alle gemeinsam nach Koblenz zum RPR1-Regiofinale.
Die Gemeinde Holzhausen stellt kostenlos Busse zur Verfügung, die alle sicher nach Koblenz und anschl. wieder zurück bringen wird.
Damit wir wissen, wie viele Sitzplätze benötigt werden, liegen Eintragslisten in den Holzhäuser Gaststätten und Geschäften aus, in denen sich Mitfahrwillige eintragen können!
Die Listen werden noch bis einschließlich Mittwoch zum Eintragen zur Verfügung stehen.

Für Selbstfahrer:
Ort: RPR1. Event-Hauptquartier
Adresse: Rudolf-Diesel-Str. 22-24, 56220 Urmitz
Zeitraum: 10-13 Uhr (Anreise bis spätestens 9:30 Uhr)

Damit wir Zusammengehörig gut erkennbar sind besorgen wir Polo-Shirts in Holzhäuser blau mit dem Holzhäuser Wappen auf dem Rücken.
Diese können vor der Abfahrt am Bus zum Selbstkostenpreis von 12 Euro erworben werden.
Die Polo-Shirts sind in Farbe und Schnitt identisch mit den Polo-Shirts des TuS Holzhausen!

Sollte vor der Abfahrt nicht genügend Zeit zum kauf eines Shirts sein, können diese auch noch während der Fahrt und in Koblenz gekauft werden.


RPR1. Bürgermeisterschaft 2010 Regiofinale

Hier eine Info von RPR1.

 

Liebe Bürgermeister,

liebe Mitstreiter,

 

die RPR1. Bürgermeisterschaft geht langsam aber sicher in die heiße Phase:

Die letzten Duell-Teilnehmer kämpfen gerade um die letzten Plätze in den Regiofinals, auf die wir uns genauso freuen wir ihr! Damit wir uns alle entsprechend auf die nächste Runde vorbereiten können, erhaltet ihr in dieser Mail die wichtigsten Informationen zu den genauen Terminen, dem Wettkampfmodus und ganz wichtig: der Teamauswahl. Bitte beachtet dabei besonders die u.a. Meldefristen!

Sonntag, 6. Juni 2010

Regiofinale Gruppe "Rheinland"

 

Ort: RPR1. Event-Hauptquartier

Adresse: Rudolf-Diesel-Str. 22-24, 56220 Urmitz

Busparkplatz vor Ort vorhanden

Zeitraum: 10-13 Uhr (Anreise bis spätestens 9:30 Uhr)

Moderation: Alexandra Dietz

Projektleiterin: Daniela Kramer (Handy: 0178-823 34 78)

 

Regiofinale Gruppe "Rhein-Main"

 

Ort: RPR1. Studio Mainz (Fort Malakoff Parkterrasse)

Adresse: Rheinstr. 4g, 55116 Mainz

Busparkplatz am Hilton-Hotel, vor der Theodor-Heuss-Brücke

Zeitraum: 14-17 Uhr (Anreise bis spätestens 13:30 Uhr)

Moderation: Kerstin Stadtmüller

Projektleiter: Peter Geiger (Handy: 0177-249 13 11)

 

Der Wettkampfmodus

1.      Es wird insgesamt drei verschiedene Wettbewerbe geben. Diese können sportlich, kreativ oder handwerklich sein.

2.      Die Wettbewerbe orientieren sich an den Tagesaufgaben der Vorrunde.

3.      Es wird keine Gemeinschaftsaufgaben geben, bei denen es auf die Personenanzahl ankommt.

4.      Jeder Ort muss nacheinander einzeln die drei Wettbewerbe absolvieren (also keine Duellsituation, Gegner ist die Zeit).

5.      Die letzte der drei Aufgaben wird an allen Standorten mit Basketball zu tun haben, jedoch wird die Aufgabe immer anders gestaltet sein.

6.      Anhand der Ergebnisse werden nach jedem Wettbewerb Punkte vergeben: 1. Platz: 3 Punkte, 2. Platz: 2 Punkte, 3. Platz: 1 Punkt.

7.      Aus diesen erreichten Punkten ergibt sich eine fortlaufende Tabelle.

8.      Wer am Ende auf Platz 1 der Tabelle steht, qualifiziert sich für das Halbfinale am 13. Juni in Neustadt an der Weinstraße, bei möglicher Punktgleichheit gibt es ein Stechen.

 

Achtung: Wichtig!

> Jeder Bürgermeister nominiert insgesamt 20 Teammitglieder plus zwei

Reservespieler, die im teilnehmenden Ort polizeilich gemeldet sind. Für die

richtige Motivation der "offiziellen" Teilnehmer sind natürlich zahlreiche

Fans und Sympathisanten herzlich willkommen!

 

> Die Teilnehmerliste muss spätestens bis Freitag, 4. Juni 2010, 12 Uhr per Mail eingegangen sein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Alle vorab gemeldeten Teilnehmer müssen vor Ort ihren Personalausweis vorlegen, um sich für den Wettbewerb zu akkreditieren.

> Bitte teilen Sie uns außerdem bis Freitag, 28. Mai per Mail mit, wie viele Personen wir in etwa aus Ihrem Ort erwarten dürfen. Besonders wichtig ist die Anzahl von evtl. angemieteten Bussen!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Regiofinale mit allen Teilnehmern, auch die jeweiligen "Duell-Verlierer" sind zur Unterstützung natürlich auch herzlich eingeladen. Für offene Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Nick Sawatzki< /p>

 

Additional information