KiGa-Konzeption Beschreibung

Inhaltsangabe
    
Vorwort
    
1. Selbstverständnis

2. Rahmenbedingungen
2.1 Personelle Besetzung
2.2 Betreuungs- und Öffnungszeiten
2.3 Lage und Beschreibung
2.3.1 Außengelände
2.3.2 Räumlichkeiten
2.4 Anmeldeverfahren
    
3. Gesetzliche Grundlagen
    
4. Das pädagogische Konzept
4.1 Die pädagogische Arbeit
4.2 Tagesablauf
4.2.1 Tagesablauf der Zwerge und Blumenkinder
4.2.2 Tagesablauf der Sternen- und Mäusekinder
4.2.3 Ganztagsbetreuung
4.3 Eingewöhnung
4.4 Pädagogische Ziele
4.4.1 Freispiel
4.4.2 Projektarbeit

5. Besondere Qualitätsmerkmale
    
6.Teamarbeit
    
7. Öffnung nach Außen
7.1 Zusammenarbeit mit anderen Organisationen
7.2 Zusammenarbeit mit Eltern


Konzeption erstellt im Juli 2006
1.Überarbeitung im Februar 2008
2.Überarbeitung im Januar 2011
 
Vorwort
Wir, die Mitarbeiter der Nicolaus-August Otto-Kindertagesstätte stellen Ihnen unsere Konzeption vor, damit Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren. Sie hat zum Ziel, unsere Arbeit transparent und nachvollziehbar zu machen. Diese Konzeption ist für uns und für Sie Leitfaden und Orientierungshilfe. Unsere Arbeitsweise ist darin verbindlich für alle festgeschrieben. Sie gibt Ihnen als Eltern die Möglichkeit, sich mit den Zielen unserer pädagogischen Arbeit auseinander zu setzen. Rechtlicher Rahmen für unsere Arbeit ist das Kindertagesstättengesetz des Landes Rheinland-Pfalz.
 
 
Wir haben uns außerdem zum Ziel gesetzt, unsere Konzeption in regelmäßigen Abständen zu überdenken und zu überarbeiten.
Lesen Sie die Konzeption einmal in Ruhe durch und tauchen Sie ein,
in die Welt der Nicolaus-August Otto-Kindertagesstätte, die auch die Welt Ihres Kindes ist.
Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns ruhig an. Wir freuen uns darüber.
 
Ihr Team der
Nicolaus-August Otto-Kindertagesstätte
Klosterstr. 11a
56357 Holzhausen
Telefon 06772/8473
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KiGa-Konzeption Beschreibung

Additional information